Tanne

Abies alba

Beschreibung:
Standorte: mittlere bis höhere Gebirgslage
Lebensalter: bis 600 Jahre
Höhe: 30 bis 60 Meter
Vorkommen im deutschem Wald: ca. 1,6 Prozent

Meist wird die Tanne mit der Fichte verwechselt, denn was die Menschen sammeln sind keine Tannenzapfen, sondern die Zapfen der Fichte. Tannen verlieren selten ihre Zapfen im ganzen.
Noch ein Merkmal ob vor einem eine Tanne oder eine Fichte steht, ist die Tatsache, dass an Tannen die Zapfen stehen und an einer Fichte hängen.
Die Tanne ist ein hervorragendes Bauholz.

The wood Abies – Fir = Tanne

Kommentare geschlossen