Buche

Triplohiton scleroxylon

Beschreibung:
Standorte: Tiefland, Mittelgebirge
Lebensalter: bis 300 Jahre
Höhe: 30 bis 35 Meter
Vorkommen im deutschem Wald: ca. 15 Prozent

Als Mutter des Waldes gilt die Buche. Sie hat eine glatte silbergraue Rinde. Das Buchenlaub ist ein wichtiger Nährstofflieferant für den Waldboden. Wildschweine, Nagetiere und Vögel lieben die Bucheckern.

The wood Triplochiton scleroxylon – Beech = Buche

Kommentare geschlossen